01715273841  Ernst-Deger-Straße 31 31167 Bockenem
Sie sind hier: Startseite » Das Nette Haus » Die Zimmer

Das Ernst-Deger-Zimmer

Ernst Deger

Das Nette Haus steht in der Ernst-Deger-Straße. Am 15. April 1809 wurde Ernst Deger in Bockenem geboren. Er starb am 27. Januar 1885 in Düsseldorf. Er war ein bedeutender ein deutscher Maler und gilt er als ein Hauptvertreter der Düsseldorfer Malschule auf dem Gebiet der christlichen Kunst. Zu seinen Hauptwerken zählten in der Kapelle von Schloss Stolzenfels die 1853 bis 1858 geschaffenen nazarenischen Monumentalfresken.

Weitere Hinweise

In diesem Zimmer erzählen wir Ihnen etwas über Bockenems berühmten Künstler Ernst-Deger. Einige Bilder Degers als Stiche finden Sie auch hier.

Im kleinsten Zimmer des Hauses finden Sie eine kleine Kommode und einen Kleiderständer für Hemd und Hose sowie ein Einzelbett ohne Fußende in der Größe 1 x 2 m.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.